Willkommen beim
Steuerberaterverband Düsseldorf

Herzlich willkommen auf unserer Homepage! Informationen rund um unseren Verband finden Sie im Menü unter „Der Verband“. Klicken Sie sich durch die Angebote der SteuerberaterAkademie Düsseldorf unter „Akademie“ und nutzen Sie zur Buchung der Seminare unser komfortables Buchungssystem. Sämtliche Service-Leistungen des Verbandes haben wir Ihnen unter „Service“ zusammengestellt.

SteuerberaterAkademie Düsseldorf

Präsenz- und Online-Seminare
Lehrgänge
Arbeitskreise

Zur Akademie

Teilen Sie uns Ihre Anregungen und Fragen zu unseren Seminaren und Lehrgängen mit: 

Ihr Feedback

Haben Sie alle Änderungen im Steuerrecht im Blick! Wir unterstützen Sie dabei mit unserer neuen Seminarreihe „Aktuelles Steuerrecht – Das ständige Wissens-Update“. An vier Seminartagen im Jahr erhalten Sie ein Update zu allen praxisrelevanten steuerrechtlichen Entwicklungen. Profitieren Sie von einem erfahrenen Referententeam mit Vertretern aus Beraterschaft, Finanzgerichtsbarkeit, Finanzverwaltung und Wissenschaft. Das Besondere an dieser Seminarreihe: Neben einer optimal aufbereiteten Arbeitsunterlage erhalten Sie Zugang zu einer Online-Datenbank mit Aktualisierungen und Ergänzungen zum Skript, Rechtsbehelfsempfehlungen inkl. Musterformulierungen, Gesetzestexten, einer Rechtsprechungsdatenbank und vielem mehr.

Seminarreihe "Aktuelles Steuerrecht" gestartet - melden Sie sich jetzt für die Folge-Termine an!

Die Termine der Seminarreihe "Aktuelles Steuerrecht" sind einzeln buchbar. Die nächsten Termine sind: 15. März 2018, 14. Juni 2018, 27. September 2018, 8. November 2018.

Weitere Informationen und Anmeldung

 

 

In 6 Schritten zur Digitalisierung - weitere Termine

Unsere Akademie setzt dieses erfolgreiche Angebot mit weiteren Schulungsreihen fort. Machen Sie sich und Ihre Mitarbeiter fit für die fortschreitende Digitalisierung von Arbeitsprozessen in der Steuerberaterkanzlei. Wir unterstützen Sie dabei mit unserem modular aufgebauten Schulungsprogramm. Weitere Informationen und Anmeldung

 

 

Neuer Service: Mandanten-Informationspaket
Thema: "Brennpunkt Kasse"

Die Durchführung von Mandanten-Veranstaltungen ist im Rahmen des Kanzleimarketings eine gute Möglichkeit, Mandanten über aktuelle Themen zu informieren und sie an die Kanzlei zu binden. Der Verband bietet Ihnen daher über seine Akademie einen neuen Service vor allem für die inhaltliche Gestaltung solcher Vortragsveranstaltungen an. Bei einer vor einiger Zeit durchgeführten Umfrage haben sich viele Kolleginnen und Kollegen an einem solchen Angebot sehr interessiert gezeigt.

Bereits fertiggestellt ist eine PowerPoint-Präsentation für einen etwa 60minütigen Vortrag zum aktuellen Thema „Brennpunkt Kasse“. Autor ist der auf diesem Gebiet ausgewiesene Experte Herr Dipl.-Fw. Gerd Achilles. Die Präsentation beinhaltet die für Mandanten wesentlichen Punkte zu den Themenbereichen Offene Ladenkasse, Anforderungen an Registrier- und PC-Kassen, Kassen-Nachschau ab 1.1.2018, Ausblick auf den 1.1.2020.

Ihre Vorteile:

  • Mandantengerecht vorbereiteter PowerPoint-Vortrag zu einem aktuellen Thema
  • Professionell gestaltetes Layout
  • Möglichkeit zur Individualisierung
  • Stichworte für Ihren Vortrag
  • Ergänzendes Skript
  • Leitfaden zur Durchführung von Mandantenveranstaltungen

Der Gesamtpreis für dieses Mandanten-Info-Paket beträgt 250,00 Euro zzgl. USt. 

Mandanten-Informationspaket bestellen 

Dialog im Haus der Steuerberater

Neues Geldwäschegesetz

Am 26. Juni 2017 ist das neue Geldwäschegesetz in Kraft getreten, das Steuerberatern weitere Verpflichtungen im Bereich der Geldwäscheprävention auferlegt. Außerdem wird die Einhaltung dieser Pflichten zukünftig überwacht.

Die Neuregelungen dieses Gesetzes hat RA/FAfStR Dr. Peter Talaska Ende Januar etwa 240 Teilnehmern bei einer rund vierstündigen Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Dialog im Haus der Steuerberater“ vorgestellt. Sein erklärtes Ziel: „Ich möchte Ihnen die Angst vor diesem Gesetz nehmen.“ Nach einer allgemeinen Vorstellung des Gesetzes ging Dr. Talaska auf die damit verbundenen Pflichten für Steuerberater ein − Sicherungsmaßnahmen, Geldwäschebeauftragter in der Kanzlei, Identitätsfeststellung der Mandanten, Aufzeichnungs-, Aufbewahrungs- und Meldepflichten. Was sich zunächst gewaltig anhörte, fasste am Ende des Vortrags einer der Teilnehmer jedoch präzise zusammen: Neu sei die Erstellung der Risikoanalyse, die von der Kammer überprüft werden könne. Alles andere sollte ein Steuerberater doch ohnehin schon im Rahmen seiner Sorgfaltspflicht erledigen.

Für alle, die die Dialog-Veranstaltung verpasst haben, stehen im mitgliedergeschützten Bereich der Kammerhomepage unter der Rubrik Berufsrecht − Geldwäsche sowohl das Skript zum Vortrag als auch ein Online-Seminar zur Verfügung. Daneben sind zahlreiche Hinweise und Arbeitshilfen zum Thema eingestellt.

Neue Steuerfachwirt-Lehrgänge starten Ende August 2018

Ziel unserer verschiedenen Lehrgänge ist Ihre erfolgreiche Teilnahme an der schriftlichen und mündlichen Fortbildungsprüfung zum/zur Steuerfachwirt/in der Steuerberaterkammer. Mit der Prüfung weisen Sie nach, dass Sie sich weiterqualifiziert und zusätzliche Fachkenntnisse erworben haben, um in der Praxis anspruchsvolle Aufgaben übernehmen und damit den Kanzleiinhaber unmittelbar entlasten zu können. Gleichzeitig ist die Steuerfachwirt-Prüfung ein Meilenstein auf dem Weg zum Steuerberater. Die hierfür nachzuweisende Praxiszeit verkürzt sich durch das Bestehen der Steuerfachwirt-Prüfung von zehn auf sieben Jahre. Zu unseren Lehrgängen

Mit dem Verband studieren: Bachelor Taxation Dual und Master Taxation

Zum Wintersemester 2017/18 sind die nächsten studierenden Auszubildenden in die "3in1-Karriere" gestartet. Bei diesem Studiengang handelt es sich um die Kombination eines Bachelor-Studiums mit der Steuerfachangestellten-Ausbildung und anschließender weiterer beruflicher Praxis ("Bachelor Taxation Dual"). Kooperationspartner sind neben dem Verband die Hochschule Düsseldorf und das Max-Weber-Berufskolleg. Nutzen Sie bei Ihrer Suche nach Auszubildenden bzw. Ausbildungsstellen unsere Stellenbörse (Stellentyp "Ausbildung 3in1-Karriere"). 

Weitere Informationen zur "3in1-Karriere in der Steuerberatung"

In Ergänzung dieses Modells haben wir jetzt ebenfalls in Kooperation mit der Hochschule Düsseldorf den berufsbegleitenden Studiengang "Master Taxation" konzipiert. Das Besondere an diesem Modell ist die enge inhaltliche und zeitliche Verzahnung unseres Steuerberaterlehrgangs mit diesem Studium. Studienbeginn ist immer zum Wintersemester. 

Weitere Informationen zum "Master Taxation" und zur Bewerbung

Symposium des Verbändeforums EDV: DIVA, RABE, NACHDIGAL – Wie digital wird das Besteuerungsverfahren in der Praxis?

Seit Juli 2016 ist das Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens mittlerweile verkündet. Das BMF-Schreiben vom 12.01.2017 konkretisiert die Neuerungen. Durch ein Paket aus technischen, organisatorischen und rechtlichen Modernisierungsmaßnahmen soll die Handhabbarkeit des Besteuerungsverfahrens für Steuerpflichtige und ihre Berater verbessert werden. Mit Projekten wie dem digitalen Verwaltungsakt (DIVA) und Lösungen zur Referenzierung auf Belege (RABE) sowie zum Nachreichen digitaler Belege (NACHDIGAL) will die Verwaltung das Verfahren für alle Beteiligten einfacher und effizienter gestalten.

Das Verbändeforum EDV des Deutschen Steuerberaterverbandes (DStV) nimmt daher rund eineinhalb Jahre nach Verkündung der neuen Regelungen eine erste Bestandsaufnahme vor. Wo sind die Änderungen gesetzlich zu verorten? Welche rechtlichen Fragen und Risiken treten auf? Wie ist der aktuelle Stand der technischen Umsetzungsmaßnahmen der Finanzverwaltung? Was kann der Berufsstand derzeit technisch leisten? Welche weitergehenden Modernisierungswünsche ergeben sich aus der täglichen Beratungspraxis? Sind Steuerberater und Finanzverwaltung noch auf einem gemeinsamen Weg?

Diesen Fragen gehen Referenten aus der Finanzverwaltung, der Software-Branche und dem Berufsstand bei einem Symposium am Mittwoch, 14. März 2018, 10.00 bis 13.30 Uhr, in Berlin nach.

Flyer und Anmeldung

Interessenvertretung

in den Bereichen Beruf, Steuern, Rechnungslegung und Europa.

Informieren Sie sich

YouTube-Kanal

Entdecken Sie den Verband und aktuelle Themen nun auch im Video. 

Zum YouTube-Kanal

Forum Junge Steuerberater

Netzwerk und Veranstaltungen speziell für junge Steuerberater.

Forum Junge StB

Broschüren und Arbeitshilfen

Unterstützung für die tägliche Praxis finden Sie in StBdirekt.

Zu StBdirekt

Portal für Fachberater

Hinweise, Forumlare und Fortbildungen für Fachberater (DStV e.V.)

Zum Portal

Online-Seminare

Fortbildung online für Steuerberater und Mitarbeiter

Zu den Online-Seminaren