Basis-Lehrgang für Mitarbeiter
mit Zertifikat der SteuerberaterAkademie

Zielgruppen:

  • Wiedereinsteiger (Steuerfachangestellte nach einer Berufspause)
  • Quereinsteiger (mit anderer beruflicher Vorbildung)
  • Junge Steuerfachangestellte (als Wiederholungsmöglichkeit)

Der Lehrgang richtet sich an Steuerfachangestellte, die nach einer Familienpause wieder in den Beruf einsteigen möchten, sowie an Mitarbeiter/innen, die als Quereinsteiger eine andere, z.B. kaufmännische Vorbildung mitbringen und bereits seit einiger Zeit in einer Steuerberatungspraxis tätig sind. Er ist zugleich aber auch für junge Berufsanfänger geeignet, die nach einer Möglichkeit zur Wiederholung des für die praktische Tätigkeit erforderlichen theoretischen Wissens auf den wesentlichen Gebieten suchen.

Der Lehrgang umfasst 200 Unterrichtsstunden auf den Gebieten Einkommensteuer/Lohnsteuer, Umsatzsteuer, Gewerbesteuer, Abgabenordnung und Buchführung/Jahresabschluss. Die Lehrgangsteilnehmer haben die Möglichkeit, zum Nachweis der erworbenen Kenntnisse an einer Abschlussklausur teilzunehmen. Die Ausrichtung der Maßnahme setzt eine ausreichende Beteiligung (Mindestteilnehmerzahl 40) voraus.

  • 41 Termine mit zusammen rd. 200 Unterrichtsstunden
  • Lehrgangsort: Düsseldorf
  • Unterrichtszeiten: i.d.R. dienstags von 14.30 bis 18.30 Uhr und freitags von 13.00 bis 17.30 Uhr
  • Lehrgangsdauer: Ende September 2017 bis Ende März 2018
  • Teilnahmeentgelt 1.150 Euro (Ratenzahlung)